« zurück zur Übersicht

Donnerstag ist Spezialitäten-Tag
Eine kulinarische Spezialität, die es sonst nicht auf der Karte gibt

Cold Brew Kaffee

SPEZIALITÄTEN-TAG:
Donnerstag, 19. April 2018 ist Spezialitäten-Tag im Morgenrot

»Cold Brew« Kaffee-Variation

Der Sommer steht vor der Tür und erfrischende Zubereitungsarten wie die Cold-Brew-Methode, bieten gegenüber der klassischen Heißwasser-Variante eine sehr gute Möglichkeit, die heißen Tage zu genießen. Der entscheidende Unterschied besteht in der Temperatur des Wassers bei der Zubereitung. Beim Cold Brew wird kaltes Wasser verwendet, während beim klassischen Filterkaffee heißes Wasser genutzt wird.

Gegenüber der herkömmlichen Kaffeezubereitung mit heißem Wasser wird bei dieser Zubereitungsart kühles gefiltertes Wasser verwendet. Die »Cold Brew« Kaffee-Cariation enthält im Vergleich zur Herstellung mit Heißwasser weniger Säure- und Bitterstoffe. Das hängt mit der Temperatur des Wassers zusammen. Je heißer das Wasser, um so mehr Bitterstoffe werden gelöst. Der »Cold Brew« Kaffee ist eine erfrischender Genuß mit fruchtigem, mildem Geschmack.

 

 
  • Valides XHTML 1.0!
  • Valides CSS!
  • Triple-A barrierefrei
Kaffeehaus Morgenrot · Scharfschwerdtstraße 1 · 16540 Hohen Neuendorf (Bei Berlin)
T. 03303.40 98 04 · F. 03303.40 98 02 · post@kaffeehaus-morgenrot.de