Rezepturen aus der Alt-Wiener Kaffeekultur
21 Kaffeevariationen gibt es im Kaffeehaus Morgenrot

21 Kaffeerezepturen im Kaffeehaus Morgenrot
Brauner:
Mokka mit Milch (groß oder klein)
Einspänner:
Henkelglas mit schwarzem Mokka, Obers und Staubzucker (Henkel weil der Fiaker mit einer Hand die Zügel halten musste).
Fiaker:
Schwarzer Kaffee mit Kirschwasser oder Rum „aufgespritzt“
Franziskaner:
Kleiner gestreckter Mokka (auch koffeinfrei) mit Schlagobers
Kurzer (Espresso):
Mokka, mit wenig Wasser zubereitet
Maria Theresia:
Kleiner gestreckter Mokka mit Orangenlikör, 2 Kaffeelöffel Rohrzucker, mit Schlagobershaube
Mazagran:
Schwarzer Kaffee vermengt mit Maraschino, Eiswürfel versetzt
Meisterkaffee:
Tasse Kaffee mit Weinbrand serviert
Wiener Melange:
1/2 Mokkaschale Kaffee mit 1/2 Schale durch Wasserdampf schaumig geblasener Milch vollendet
Mokka (groß oder klein):
Schwarzer Kaffee in großer oder kleiner Mokkatasse
Mokka gespritzt:
Mokka mit etwas Rum oder Weinbrand
Obermayer:
Schwarzer, leicht gesüßter Kaffee, mit über Löffelrücken an den Rand gegossenen kaltem Obers. Wird heiß
Pharisäer:
4 cl Rum mit Kristallzucker in Einspännerglas verrührt, mit heißem Mokka aufgegossen und Schlagobershaube
Glas Wasser:
Hohen Neuendorfer Wasser ohne Zusatz im Achtelglas, ohne Mehrkosten serviert
Intermezzo:
Kleiner Mokka, mit heißer Schokolade und Creme de Cacao verrührt und Schlagobershaube mit Praline
Irish coffee:
Wiskey und brauner Rohrzucker, mit starkem Kaffee aufgegossen und Schlagobershaube
Kaffee koffeinfrei:
Durch diverse Methoden entkoffeinierter Kaffee, hergestellt wie Brauner
Kaisermelange:
Großer Mokka mit Eidotter, Honig und Cognac (Weinbrand) vermischt
Kapuziner:
Großer Mokka mit Schlagobers (bis er die Farbe der Kapuziner-Kutte annimmt)
Konsul:
Großer Mokka mit einem Spritzer Obers
Kosakenkaffee:
Kleiner Mokka im Einspännerglas, vermischt mit Rotwein, Wodka und flüssigem Zucker
Kleine Tasse Gold:
Mokka mit Obers zu goldbrauner Farbe komponiert, heller als Brauner
Schwarzwälder Kaffee:
Kleiner Mokka mit Schwarzwälder Kirsch und halb geschlagenem Obers (Einspännerglas)
Türkischer:
In Kupferkännchen aufgekochter fein gemahlener Kaffee, samt Satz serviert, mit Zucker oder Rahat gesüßt
Verlängerter:
Doppelter Mokka, mit heißem Wasser auf großes »Milchkaffeemaß« gebracht
Verkehrter:
In großer Tasse wird ein kleiner Mokka mit geschäumter heißer Milch aufgefüllt
Wiener Eiskaffee:
Heißer Mokka mit Vanilleeis, Schlagobers und Staubzucker

 
  • Valides XHTML 1.0!
  • Valides CSS!
  • Triple-A barrierefrei
Kaffeehaus Morgenrot · Scharfschwerdtstraße 1 · 16540 Hohen Neuendorf (Bei Berlin)
T. 03303.40 98 04 · F. 03303.40 98 02 · post@kaffeehaus-morgenrot.de